Historie

Groß, mächtig und weithin sichtbar thront die Burg zu Hohenacker an der Karl-Ziegler-Strasse. Man kann sie nicht übersehen, wenn man sich auf die Durchfahrtsstrasse von Neustadt nach Bittenfeld begibt.

Im Jahre 2002 des Herrn  reifte und entstand die Idee eine Burg zu errichten. Bürger Jan Stehle wollte seinem Heimatort ein Zeichen setzen und so entschloss er sich den Burgbau zu Hohenacker zu verwirklichen.