Home

Die Burg zu Hohenacker, am Rande des wunderschönen Remstales ist Stammsitz der Familie Stehle. Sie ist keine Burg im herkömmlichen Sinne, sondern ein zugleich geschichtsträchtiger und  ausgesprochen lebendiger Ort. Alljährlich zieht sie hunderte von Besuchern aus der ganzen Welt an. Neben wesentlichen Teilen alter Andenken , darunter bedeutende Gemälde und Kostbarkeiten, richtet die Familie Stehle zahlreiche Events, Veranstaltungen, Burgfeste und Weihnachtsmärke aus. So ist die Burg eine ganzjährig attraktive Kultureinrichtung.


Die heutige Burganlage wurde im 21. Jahrhundert  von dem Herrn zu Hohenacker hergestellt und befindet sich bis heute in deren Privatbesitz. Sie dient seit Jahren als Hauptsitz Der Familie, und verkörpert für sie  ein großes Stück Heimat.